ProtectWorks AntiVirus wurde entwickelt, um Ihre macOS-Geräte auf für den Benutzer transparente Weise zu schützen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie nicht wissen, wie es geht Deinstallieren Sie unerwünschte Software beim Versuch, vollständig Deinstallieren Sie ProtectWorks AntiVirus auf dem Mac.

In diesem Essay werden wir die notwendigen Schritte durchgehen, um ProtectWorks AntiVirus effektiv vom Mac zu entfernen. Im Folgenden werden Sie durch die Deinstallation geführt, wobei zwei verschiedene Ansätze verwendet werden, aus denen Sie wählen können.

Inhaltsübersicht: Teil 1. Was ist ProtectWorks AntiVirus?Teil 2. So deinstallieren Sie ProtectWorks AntiVirus manuell auf einem MacTeil 3. Der schnellste Weg, ProtectWorks AntiVirus auf dem Mac zu deinstallierenTeil 4. Fazit

Teil 1. Was ist ProtectWorks AntiVirus?

ProtectWorks AntiVirus ist ein Antivirus-Software Programm und wurde entwickelt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, bösartige Software, die möglicherweise auf Ihrem Computer entdeckt wurde, schnell zu erkennen und zu beseitigen. Mit ProtectWorks AntiVirus für Mac erhalten Sie nur die grundlegendste Sicherheitsstufe, aber der Preis ist unglaublich günstig.

Auf der anderen Seite fehlen einige hilfreiche Funktionen, die Konkurrenzlösungen bieten und nicht über die neueste Akkreditierung der Antiviren-Testlabore verfügen, was ein häufig genannter Nachteil ist Überprüfung von ProtectWorks AntiVirus. Aus diesem Grund würden andere Benutzer, die eine bessere Antivirensoftware gefunden haben, dazu neigen, ProtectWorks Antivirus auf dem Mac zu deinstallieren.

So deinstallieren Sie Protectworks Antivirus

Teil 2. So deinstallieren Sie ProtectWorks AntiVirus manuell auf einem Mac

Nachfolgend finden Sie eine Liste der manuellen Methoden, die Sie befolgen können, um ProtectWorks AntiVirus von Ihrem Mac-Computer zu entfernen. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie über ein Administratorkonto bei Ihrem Mac angemeldet sind.

Während der Deinstallation der Anwendung müssen Sie möglicherweise das Kennwort erneut eingeben. Hier sind die drei Schritte, mit denen Sie die App manuell deinstallieren können:

  • Klicken Sie oben auf Deinstallieren Sie ProtectWorks AntiVirus" von dem "Hilfe" Speisekarte.
  • Optional können Sie das Deinstallationsprogramm starten, indem Sie zu "/Library/Application Support/ProtectWorks AntiVirus" im Home-Verzeichnis des Boot-Laufwerks.
  • In den Papierkorb verschieben und alle Reste löschen

Beachten Sie, dass Sie ProtectWorks AntiVirus zuerst schließen sollten, falls es geöffnet ist. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie Beenden.

So deinstallieren Sie ProtectWorks AntiVirus auf einem Mac mit der Standardmethode:

  1. Auswählen Anwendungen in der Seitenleiste des Finders nach dem Start aus dem Dock.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für ProtectWorks AntiVirus und wählen Sie "In den Papierkorb verschieben."
  3. Um diese Änderung zu aktivieren, geben Sie bei Aufforderung die vorhandenen Administrator-Anmeldedaten an.
  4. Wählen Sie Papierkorb leeren aus dem Finder-Menü und drücken Sie dann erneut Papierkorb leeren. Alternative: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorb-Logo im Dock, wählen Sie Papierkorb leeren und dann OK aus dem Popup-Menü.

Löschen Sie Protectworks Antivirus-Dateien vollständig

Möglicherweise haben Sie festgestellt, dass die Installationsdatei für ProtectWorks AntiVirus ein Symbol mit dem Titel „ProtectWorks AntiVirus deinstallieren“ enthält. Dieses spezielle Deinstallationsprogramm wird verwendet, um die Standarddeinstallation durchzuführen. Um die reguläre Deinstallation abzuschließen, können Sie dieses Programm einfach starten, wenn Sie die Dateien noch auf dem Mac haben.

  1. Öffnen Sie die Mg Datei im Finder, und klicken Sie dann zweimal auf die Schaltfläche „ProtectWorks AntiVirus deinstallieren“.
  2. Wählen Sie im Popup-Fenster die Schaltfläche Öffnen aus, um den Start des Tools zu ermöglichen.
  3. Nachdem Sie Ihr Admin-Passwort eingegeben und Install Helper ausgewählt haben, klicken Sie auf Fortfahren> Deinstallieren.
  4. Klicken Sie nach Abschluss der Deinstallation auf Schließen, um den Assistenten zu verlassen.

Es ist erforderlich, Löschen Sie alle zugehörigen Komponenten die über das System verteilt sind, um ProtectWorks AntiVirus auf einem Mac-Computer vollständig zu deinstallieren. Die Spuren der Anwendung können wie folgt entfernt werden:

  1. Starten Sie die Finder indem Sie in der Menüleiste des Finders „Gehe zu“ auswählen und dann auf „Gehe zum Ordner …“ klicken.
  2. Nach der Eingabe von "/Library" und die Eingabetaste drücken, haben Sie zur höchsten Ebene des Bibliotheksordners auf der Festplatte navigiert.
  3. Sie sollten an den folgenden Orten nach Dateien oder Ordnern suchen, die den Namen der Zielanwendung oder des Herstellers enthalten, und dann alle gefundenen Objekte entfernen, die übereinstimmen: /Library/Application Support, /Library, /Library/Caches, /Library/Preferences, /Library/LaunchAgents, /Library/StartupItems, /Library/LaunchDaemons, /Library/PreferencePanes
  4. Der letzte Schritt im Prozess der dauerhaften Entfernung von Komponenten von ProtectWorks AntiVirus besteht darin, den Papierkorb leeren.

Deinstallieren Sie Protectworks Antivirus und zugehörige Dateien

Teil 3. Der schnellste Weg, ProtectWorks AntiVirus auf dem Mac zu deinstallieren

Möchten Sie die Schritte vermeiden, die zum manuellen Entfernen der ProtectWorks Antivirus-App von Ihrem Computer erforderlich sind? In diesem Fall sollten Sie diese Gelegenheit nutzen, um auf eine alternative Methode umzusteigen, die die Deinstallation des Programms vereinfacht.

iMyMac PowerMyMac ist eines der besten Deinstallationstools, die Sie verwenden können, während Sie andere Anwendungen untersuchen. Sie sollten erwägen, es zu verwenden.

Kostenlos testen

PowerMyMac ist ein hilfreiches Softwareprogramm, das auch sehr effizient entwickelt wurde. Es soll alle lästigen, hartnäckigen oder schädlichen Anwendungen von einem Mac entfernen. Sie können zum Beispiel Entfernen Sie die Steam-Plattform von Ihrem Mac ohne Reste.

Hier sind die Schritte, die Sie benötigen, um ProtectWorks AntiVirus auf dem Mac zusammen mit allen Spuren der App vollständig zu deinstallieren.

  1. Starten Sie PowerMyMac, gehen Sie zur Homepage der App und wählen Sie aus App Uninstaller aus dem Dropdown-Menü, das angezeigt wird, um mit dem Entfernungsvorgang zu beginnen.
  2. Ihr Computer durchläuft eine gründliche Überprüfung der Softwareinstallation, wenn Sie auf klicken SCAN
  3. Sie können auswählen, welche Apps aus einer Liste aller derzeit installierten Apps entfernt werden sollen. Wenn Sie den Namen des Programms in das Suchfeld eingeben, können Sie es möglicherweise finden.
  4. Sie können alle ProtectWorks Antivirus-bezogenen Dateien von Ihrem Computer löschen, indem Sie "SAUBER."
  5. Wenn es fertig ist, erscheinen die Worte "Cleaned Completed" auf dem Bildschirm.

Deinstallieren Sie Protectworks Antivirus auf dem Mac mit PowerMyMac

Teil 4. Fazit

Wenn es darum geht, ProtectWorks AntiVirus für Mac zu entfernen, gibt es hauptsächlich zwei verschiedene Optionen. Wir empfehlen den automatischen Weg zu Deinstallieren Sie ProtectWorks Antivirus auf dem Mac.

Um diese auf einem Mac unerwünschte App zu deinstallieren, haben Sie die Möglichkeit, entweder ein automatisches PC-Deinstallationsprogramm wie PowerMyMac zu verwenden, was Ihnen viel Zeit und Kopfschmerzen erspart, oder stattdessen die manuelle Entfernungsmethode zu verwenden.

Kostenlos testen