Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, nutzen Sie Ihren Computer und Browser jeden Tag für eine Vielzahl von Aufgaben. Aber was passiert, wenn Sie zu einer Website weitergeleitet werden, die Sie nicht besuchen wollten, wie zum Beispiel Wp20.ru? In diesem Artikel werden wir untersuchen, was Wp20.ru ist, warum es auf Ihrem Computer angezeigt wird und vor allem, wie es funktioniert Entfernen Sie Wp20.ru.

Wir sorgen dafür Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Virenentfernung. Egal, ob Sie ein technischer Neuling oder ein erfahrener Benutzer sind, unser Leitfaden enthält alles, was Sie brauchen, um die Kontrolle über Ihren Browser zurückzugewinnen und Ihren Computer vor unerwünschten Eindringlingen zu schützen.

Inhaltsübersicht: Teil 1. Was ist der Wp20.ru-Virus?Teil 2. Wie entferne ich den Wp20.ru-Virus von meinem Mac?Teil 3. Manuelle Schritte zum vollständigen Entfernen von Wp20.ru vom MacTeil 4. Fazit

Teil 1. Was ist der Wp20.ru-Virus?

Bevor wir uns mit der Entfernung von Wp20.ru befassen, erfahren Sie mehr über diesen Virus. Wp20.ru ist eine Website, die bekanntermaßen unerwünschte Weiterleitungen in den Browsern der Benutzer verursacht. Es wird als Browser-Hijacker eingestuft und gilt als möglicherweise unerwünschtes Programm (PUP), das die Sicherheit Ihres Computers gefährden kann.

Benutzer können sich auf verschiedene Weise mit dem Wp20.ru-Virus infizieren, beispielsweise durch das Herunterladen von Freeware oder Shareware von nicht vertrauenswürdigen Websites, das Klicken auf verdächtige Links oder das Öffnen von Anhängen aus unbekannten Quellen. Sobald der Virus Ihren Computer infiziert, ändert er die Browsereinstellungen, einschließlich der Startseite und der Standardsuchmaschine, um Benutzer auf die Website Wp20.ru umzuleiten.

Entfernen Sie Wp20.ru

Der Wp20.ru-Virus kann verschiedene Probleme auf Ihrem Computer verursachen, z. B. die Verlangsamung Ihres Browsers, die Anzeige unerwünschter Popup-Anzeigen und das Sammeln persönlicher Daten ohne Ihre Zustimmung. Es kann auch zu schwerwiegenderen Sicherheitsbedrohungen führen, wie z. B. der Installation anderer Malware oder dem Diebstahl Ihrer vertraulichen Daten.

Wenn Sie das bemerken Ihr Browser leitet auf einen Virus weiter, ist es wichtig, sofort Maßnahmen zu ergreifen, um den Virus zu entfernen und Ihren Computer vor weiteren Schäden zu schützen. Im nächsten Abschnitt besprechen wir, wie Sie den Wp20.ru-Virus identifizieren und von Ihrem Computer entfernen.

Teil 2. Wie entferne ich den Wp20.ru-Virus von meinem Mac?

Verwenden des PowerMyMac-Erweiterungsmoduls

Der iMyMac PowerMyMac Das Erweiterungsmodul ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie unerwünschte Erweiterungen, Plug-Ins, Add-Ons und Popups im Zusammenhang mit dem Wp20.ru-Virus aus den Browsern Safari, Chrome und Firefox entfernen können. Dieses Tool kann auch Cache, Cookies und andere Browserdaten löschen, die möglicherweise vom Virus betroffen sind.

Kostenlos testen

Hier sind die Schritte, um das Erweiterungsmodul zum Entfernen des Wp20.ru-Virus zu verwenden:

  1. Laden Sie PowerMyMac herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac.
  2. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Erweiterung
  3. Klicken Sie auf SCAN Klicken Sie auf die Schaltfläche, um nach Erweiterungen im Zusammenhang mit dem Wp20.ru-Virus zu suchen.
  4. Wählen Sie die Erweiterungen aus, die Sie entfernen möchten, und schalten Sie sie aus.

Deaktivieren Sie Erweiterungen im Zusammenhang mit dem Wp20.ru-Virus

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Browser neu und Sie haben den Vorgang zum Entfernen von Wp20.ru abgeschlossen. Das Erweiterungsmodul kann Ihnen auch dabei helfen, die Gesamtleistung Ihres Mac zu verbessern, indem es unerwünschte Erweiterungen entfernt und Ihre Browsereinstellungen optimiert.

Verwenden des PowerMyMac-Datenschutzmoduls

Das Datenschutzmodul ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie verdächtige Downloads oder Einstellungen im Zusammenhang mit dem Wp20.ru-Virus aus verschiedenen Browsern, einschließlich Safari, Chrome und Firefox, entfernen können. Dieses Tool kann Ihnen auch dabei helfen, den Browserverlauf, Cookies, den Cache und andere in Ihrem Browser gespeicherte persönliche Informationen zu löschen.

Hier sind die Schritte, um das Modul zum Entfernen des Wp20.ru-Virus zu verwenden:

  1. Laden Sie PowerMyMac herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac.
  2. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Datenschutz
  3. Klicken Sie dann auf SCAN
  4. Wählen Sie alle Daten aus, die Sie mit der automatischen Löschung verknüpft haben.
  5. Dann klick REINIGEN.

Entfernen Sie den Wp20.ru-Virus und alle Caches

Schließlich ist das Datenschutzmodul ein nützliches Tool zum Entfernen verdächtiger Downloads oder Einstellungen im Zusammenhang mit der Wp20.ru-Infektion aus mehreren Browsern. Es ist einfach zu bedienen und verfügt über eine Reihe von Funktionen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Privatsphäre zu schützen und weitere Infektionen zu verhindern.

Aus diesem Grund empfehlen wir jedem, der seinen Mac sicher und frei von Malware und anderen Sicherheitsbedenken halten möchte, dringend, PowerMyMac zu verwenden. Es kann den Wp20.ru-Virus nicht nur leicht entfernen, sondern ist auch dazu in der Lage BBBW dauerhaft löschen.

Teil 3. Manuelle Schritte zum vollständigen Entfernen von Wp20.ru vom Mac

Wenn Sie einen Mac verwenden und vom Wp20.ru-Virus betroffen sind, können Sie die folgenden manuellen Schritte ausführen, um ihn vollständig von Ihrem System zu entfernen:

Entfernen Sie die Wp20.ru-Erweiterung aus Safari

  1. Öffnen Sie Safari und klicken Sie oben links auf das Safari-Menü.
  2. Auswählen Voreinstellungen und klicken Sie auf Erweiterungsoptionen
  3. Suchen Sie nach der Erweiterung Wp20.ru und klicken Sie auf Deinstallieren um es aus Safari zu entfernen.
  4. Schließen Sie das Fenster "Einstellungen".

Entfernen Sie Wp20.ru-Viruserweiterungen in Safari

Entfernen Sie die Wp20.ru-Erweiterung von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie oben rechts auf das Dreipunktsymbol.
  2. Auswählen Mehr Werkzeuge und dann auf klicken Erweiterungsoptionen.
  3. Suchen Sie die Erweiterung Wp20.ru und klicken Sie auf Entfernen um Wp20.ru aus Chrome zu entfernen.
  4. Schließen Sie die Registerkarte „Erweiterungen“.

Entfernen Sie Wp20.ru-Erweiterungen aus Google Chrome

Löschen Sie die Wp20.ru-Erweiterung aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Firefox und klicken Sie oben rechts auf das dreizeilige Symbol.
  2. Auswählen Add-ons und klicken Sie auf Erweiterungsoptionen.
  3. Suchen Sie nach der Erweiterung Wp20.ru und klicken Sie auf Entfernen um es von Firefox zu deinstallieren.
  4. Schließen Sie die Registerkarte „Add-ons“.

Browsereinstellungen zurücksetzen

  1. Öffnen Sie nach dem Entfernen von Wp20.ru jeden Browser (Safari, Chrome und Firefox) und gehen Sie zu Voreinstellungen or Einstellungen Menü.
  2. Klicken Sie auf Datenschutz or Sicherheit Tab und klicken Sie dann auf Browserdaten löschen.
  3. Auswählen Allzeit Geben Sie den Zeitbereich ein und aktivieren Sie alle Kontrollkästchen.
  4. Klicken Sie auf Daten löschen um alle Browserdaten zu löschen, einschließlich Cookies, Cache und Verlauf.
  5. Schließen Sie den Browser.

Wenn Sie diese manuellen Schritte befolgen, sollten Sie den Wp20.ru-Virus vollständig von Ihrem Mac entfernen können. Wenn jedoch immer noch Probleme auftreten oder der Virus immer wieder auftritt, wird empfohlen, professionelle Hilfe von einem Cybersicherheitsexperten in Anspruch zu nehmen.

Denken Sie daran, stets sichere Surfgewohnheiten zu praktizieren und das Herunterladen oder Klicken auf verdächtige Links zu vermeiden, um zukünftige Infektionen zu verhindern.

Teil 4. Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Wp20.ru-Virus verschiedene Probleme auf Ihrem Mac verursachen kann, darunter unerwünschte Werbung, Pop-ups und Browser-Hijacking. Mit Hilfe des PowerMyMac-Erweiterungs- und Datenschutzmoduls ist dies jedoch möglich Entfernen Sie Wp20.ru Virus vollständig entfernen und Ihr System vor zukünftigen Infektionen schützen.

Kostenlos testen