Damit das McAfee-Antivirenprogramm optimal funktioniert und mögliche Probleme behoben werden können, ist dies ein entscheidender Schritt Leeren Sie den McAfee-Cache. McAfee speichert vorübergehend eine Vielzahl von Datendateien, einschließlich Protokollen, Aktualisierungsdateien und gescannten Dateien, im Cache. Der Cache kann im Laufe der Zeit eine beträchtliche Datenmenge ansammeln, was zu Systemverzögerungen oder Konflikten führen kann.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern Cache löschen Gibt der Software einen Neustart, so dass sie ordnungsgemäß ausgeführt werden kann, ohne wichtige Programmdateien zu entfernen oder ihre Grundfunktionen zu beeinträchtigen. Es kann aber auch effektiv dazu beitragen, mehr Systemspeicherplatz freizugeben und die Systemleistung zu verbessern.

Inhaltsübersicht: Teil 1. Behält McAfee den Browserverlauf? Teil 2. Wie lösche ich den McAfee-Cache auf meinem Mac?Teil 3. Was ist McAfee Storage Cleaner auf dem Mac?Teil 4. Fazit

Teil 1. Behält McAfee den Browserverlauf?

Um den McAfee-Cache zu leeren, müssen Sie mehr über diese Software wissen. Das bekannte Cybersicherheitsunternehmen McAfee ist für seine umfangreiche Auswahl an Schutz- und Sicherheitsprodukten bekannt. John McAfee gründete das Unternehmen 1987 und es hat sich im Laufe der Jahre zu einer dominierenden Kraft in der Branche entwickelt. Zu den zahlreichen Waren und Dienstleistungen, die McAfee anbietet, gehören Antivirensoftware, Endpunktsicherheit, Datenschutz, Netzwerksicherheit und Bedrohungsinformationen.

Mithilfe seines enormen Threat-Intelligence-Netzwerks und seines Engagements für Innovation kann McAfee neuen Bedrohungen immer einen Schritt voraus sein und gleichzeitig proaktive Sicherheit gegen sich ändernde Cyberangriffe bieten. Und wenn McAfee im Browser ausgeführt wird, sammelt es automatisch Informationen, einschließlich besuchter Websites und durchsuchter Datensätze.

So löschen Sie den McAfee-Cache

Teil 2. Wie lösche ich den McAfee-Cache auf meinem Mac?

Ein Cache ist eine Sammlung kürzlich aufgerufener Online-Seiten, die Ihr Webbrowser erstellt und auf der Festplatte Ihres Computers speichert. Die Hauptfunktion eines Caches besteht darin, den Ladevorgang von Webseiten zu beschleunigen. Die Festplatte Ihres Computers speichert Informationen von Websites, die Sie besuchen, sodass bestimmte Elemente der zuvor angezeigten Seiten bei einem erneuten Besuch nicht aktualisiert werden müssen, was die Ladezeit verkürzt.

So löschen Sie den McAfee-Cache in Chrome:

  • Bewegen Sie Ihre Maus über das kleine Symbol mit der Aufschrift „Passen Sie Google Chrome an und steuern Sie es" in der oberen rechten Ecke des Browsers.
  • Wählen Sie Weitere Tools.
  • Sie sollten „Browserdaten löschen".

Leeren Sie den McAfee-Cache in Chrome

So löschen Sie den McAfee-Cache im Internet Explorer:

  • Klicken Sie im Internet Explorer auf „Tools " oder das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie Internetoptionen.
  • Eine Schaltfläche zum Löschen befindet sich unter „Browserverlauf"; Klick es.

Leeren Sie den McAfee-Cache im Internet Explorer

Suchen Sie online nach Anweisungen zum Löschen des McAfee-Cache, wenn Sie einen der anderen Browser verwenden, von denen es eine Reihe gibt.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Software (gekauft oder kostenlos) zu nutzen, die den Datenmüll auf Ihrem Computer und anderen Geräten löscht. Diese Anwendungen funktionieren oft effektiv, aber manchmal sind sie besser als erwartet und bereinigen mehr als beabsichtigt.

Das Sichern Ihrer Daten vor dem Löschen Ihres Computers ist immer eine kluge Vorgehensweise. Sie müssen den nächsten Abschnitt lesen, wenn Sie den McAfee-Cache schneller und einfacher mit einem Drittanbieterprogramm leeren möchten.

Teil 3. Was ist McAfee Storage Cleaner auf dem Mac?

Eine Mac-Software namens iMyMac PowerMyMac reinigt und verschönert Ihre Maschine vollständig. Es ist durchaus möglich, dass dadurch die Leistung gesteigert, die Privatsphäre der Benutzer geschützt und Speicherplatz auf einem Windows- oder Mac-Computer frei wird.

Kostenlos testen

Es kann problemlos alles Überflüssige auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer finden und entfernen und so eine beträchtliche Menge Speicherplatz freigeben. Mithilfe von PowerMyMac können Sie alle nicht benötigten Apps und nutzlosen Dateien entfernen. Auch wenn du es willst Entfernen Sie McAfee Endpoint Security, PowerMyMac kann Ihnen dabei helfen, dies ganz einfach zu tun. Ein großartiges Tool zum Aufräumen von Mac-Betriebssystemen ist PowerMyMac. Wenn Sie die Option „Junk Cleaner“ verwenden, um den McAfee-Cache zu leeren, können Sie möglicherweise Speicherplatz auf Ihrem Computer freigeben.

Wählen Sie durch Durchsuchen die Dateien aus, die spurlos entfernt werden können, und löschen Sie sie dann mit einem einzigen Mausklick. Wir empfehlen Ihnen, den PowerMyMac Junk Cleaner zu verwenden, um den McAfee-Cache auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer zu löschen.

  1. Starten Sie die Junk Cleaner-Anwendung und klicken Sie dann auf SCAN Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Suche auf Ihrem Computer nach unerwünschten Dateien zu starten.
  2. Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, haben Sie die Möglichkeit, alle nutzlosen Dokumente auf Ihrem Computer zu gruppieren.
  3. Wählen Sie einfach das Dokument aus, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf „Alle auswählen", oder wählen Sie jedes Dokument aus, das Sie nicht möchten, und klicken Sie auf „Alle auswählen“.
  4. Auswahl "REINIGEN" löscht sofort die Dinge, die Sie aus der Liste entfernt haben.
  5. Ein Popup-Bildschirm mit dem Titel „Gereinigt abgeschlossen" erscheint, nachdem der Reinigungsvorgang abgeschlossen ist.

Verwenden Sie PowerMyMac, um den McAfee-Cache zu leeren

Teil 4. Fazit

Für Benutzer der McAfee-Antivirensoftware ist das Bereinigen des McAfee-Cache eine wesentliche Wartungsaufgabe. Benutzer können die Gesamteffizienz der Software steigern und Nützlichkeit durch Löschen des Caches von temporären Dateien und Daten. Um optimale Scan-, Aktualisierungs- und Abwehrfunktionen gegen neue Bedrohungen zu gewährleisten, leeren Sie den McAfee-Cache und erstellen Sie alle erforderlichen Datenstrukturen neu.

Regelmäßiges Leeren des Caches hilft Vermeiden Sie Systemkonflikte, Verlangsamungen und andere Probleme, die durch angesammelte Daten verursacht werden. Es gibt dem Programm einen Neuanfang und ermöglicht ihm, erfolgreich und effizient zu funktionieren.

Sie können Ihre Antivirensoftwareumgebung gesund und optimal halten und gleichzeitig den Schutz Ihrer Geräte und Daten in der sich ständig verändernden digitalen Welt gewährleisten, indem Sie es sich zur Gewohnheit machen, den McAfee-Cache zu Ihrer Cybersicherheitsroutine zu bereinigen.

Kostenlos testen