MannHeute möchte ich diesen Artikel darüber teilen, wie Überprüfen Sie den Speicherplatz auf dem Mac für dich. Mitlesen!

Obwohl Sie viel Speicherplatz auf der Festplatte haben und so viele Anwendungen installiert haben, die Sie auf Ihrem Mac haben und normalerweise verwenden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen schnell der Speicherplatz ausgeht, umso höher. Sie müssen also Ihren Speicherplatz auf dem Mac freigeben. Hier ist ein empfohlener Weg, um dies zu erreichen: Sie können den iMyMac PowerMyMac verwenden, um den auf dem Mac löschbaren Speicherplatz zu entfernen und mehr Speicherplatz zu erhalten.

In Wirklichkeit ist es viel schwieriger, Ihren Mac leer zu machen, als ihn mit Ihren Anwendungen und anderen Dateien zu füllen. Alle Dateien und Anwendungen, die Sie auf Ihrem Mac haben, werden tatsächlich auf Ihrer Festplatte gespeichert. Also vorher Geben Sie einige Ihrer Daten auf dem Mac freimüssen Sie wissen, wie Sie den Speicherplatz auf dem Mac überprüfen, um festzustellen, ob noch genügend Speicher vorhanden ist. Und das zeigen wir Ihnen hier.

ArtikelleitfadenTeil 1. Wie überprüfe ich meinen Speicherplatz auf dem Mac?Teil 2. Wie mache ich Speicherplatz auf meinem Mac frei?Teil 3. Wie bereinige ich meinen Mac?Teil 4. Fazit

Teil 1. Wie überprüfe ich meinen Speicherplatz auf dem Mac?

Der Speicherplatz auf Ihrem Mac ist sehr wichtig, weil einmal Ihre Festplatte ist vollDies kann dazu führen, dass Ihr Mac langsamer wird. Hier erfahren Sie, wie es geht Überprüfen Sie den Speicherplatz auf dem Mac:

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop auf das Apple-Symbol und wählen Sie "Über diesen Mac"Option aus der Liste.
  2. Klicken Sie im Fenster "Über Ihren Mac" auf "WEITERE INFOS" Taste.
  3. Danach klicken Sie auf "Schränke", um die Speicherkapazität und die Übersicht zu sehen.

So überprüfen Sie den Speicherplatz auf dem Mac

Oder du kannst auch Überprüfen Sie den Speicherplatz auf dem Mac auf diese Weise:

  1. Wenn Sie sich auf dem Desktop Ihres Mac befinden, suchen Sie nach dem Festplattensymbol.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Festplattensymbol und wählen Sie dann die Option "Informationen" aus der auf Ihrem Bildschirm angezeigten Liste.
  3. Danach sehen Sie dann "Kapazität"von Ihrer Festplatte und als auch"verfügbar" und "Gebraucht" Platz.

Anmerkung Sobald Sie herausgefunden haben, dass Ihnen der Festplattenspeicher ausgeht, müssen Sie Ihren Mac bereinigen, damit Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac haben.

Teil 2. Wie mache ich Speicherplatz auf meinem Mac frei?

Nachdem Sie wissen, wie Sie den Speicherplatz auf dem Mac überprüfen, ist es Zeit, Ihren Speicherplatz freizugeben. Der am meisten empfohlene Weg ist die Verwendung iMyMac PowerMyMac um Ihnen zu helfen, Ihren Mac zu beschleunigen, da er Ihren Speicherplatz durch Löschen vieler nutzloser Dateien freigeben kann.

Es kann den Speicherplatz auf dem Mac überprüfen und auch schnell und sicher alle Ihre Junk-Dateien von Ihrem Mac löschen, wodurch Sie mehr Speicherplatz für Ihre neuen Dateien haben. Diese erstaunliche Software kann auch alle Ihre unerwünschten E-Mail-Anhänge, die nicht verwendeten iTunes-Backups und Ihre mehreren Sprachen finden und dann entfernen. Hier finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie den iMyMac PowerMyMac verwenden können, um Speicherplatz freizugeben.

Kostenlos Testen

Schritt 1. Laden Sie iMyMac PowerMyMac herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac

Haben Sie den iMyMac PowerMyMac heruntergeladen und auf Ihrem Mac installiert und dann starten. Sobald das Programm gestartet ist, klicken Sie auf "Master Scanmsgstr "" "finden Sie auf der linken Seite Ihres Bildschirms, damit Sie Ihre Junk - Datei bereinigen können.

Laden Sie iMyMac PowerMyMac herunter und installieren Sie es

Schritt 2. Lassen Sie Ihren System-Junk scannen

Danach gehen Sie weiter und klicken Sie auf "Scan" Klicken Sie auf die Schaltfläche und warten Sie, bis die Software den Systemmüll gescannt hat. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, zeigt Ihnen iMyMac alle Ihre Junk-Dateien an. Sie können auch auf die Schaltfläche "Erneut scannen" klicken, wenn Sie Ihre Junk-Dateien erneut scannen möchten.

Lassen Sie Ihren System-Junk scannen

Schritt 3. Überprüfen Sie die Elemente, die Sie bereinigen möchten, und wählen Sie sie aus

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, zeigt Ihnen die Software Junk-Dateien in Kategorien wie Anwendungscache, Fotocache, E-Mail-Cache, Systemprotokolle, Systemcache und mehr an. Wählen Sie hier die Kategorie aus, die Sie bereinigen möchten, und Sie können eine Vorschau der Elemente dieser Kategorie auf der linken Seite Ihres Bildschirms anzeigen. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf "Sauber" Taste.

SPITZE: Wiederholen Sie den Vorgang ab Schritt 1, wenn Sie mehr Speicherplatz auf der Festplatte freigeben möchten, indem Sie die überladenen Dateien und die großen alten Dateien aus der im Hauptbildschirm des Programms angezeigten Auswahl entfernen.

Säubere Junk-Dateien

Schritt 4. Prozess abgeschlossen

Sobald dies geschehen ist, werden alle Ihre unerwünschten und nicht verwendeten Dateien von Ihrem Mac-Computer gelöscht. Neben jedem Ordner wird "Zero KB" angezeigt, was bedeutet, dass keine Junk-Datei mehr vorhanden ist. Andere Ordner haben diese Angabe nicht, da es sich möglicherweise um automatisch neu erstellte Ordner handelt.

Prozess abgeschlossen

Teil 3. Wie bereinige ich meinen Mac?

Da Sie im ersten Teil gelernt haben, wie Sie den Speicherplatz auf dem Mac überprüfen, können Sie Ihren Mac jetzt bereinigen und müssen alle Dateien und Anwendungen entfernen, die Sie nicht mehr verwenden. Sie müssen auch etwas tiefer gehen, wenn Sie Ihre nicht verwendeten Sprachdateien bereinigen und Ihre doppelten Dateien löschen möchten. Entfernen Sie Ihre Anhängeund Löschen Ihrer temporären Dateien.

Hier sind die Dinge, die Sie zum Aufräumen auf Ihrem Mac benötigen würden, und Sie können diese problemlos mit iMyMac PowerMyMac erledigen.

TIPP 1. Entfernen Sie alle doppelten Dateien

Nachdem Sie die Schritte zum Überprüfen des Speicherplatzes auf dem Mac in Teil 1 ausgeführt haben, werden Sie feststellen, dass eines der Dinge, die tatsächlich auf Ihrem Festplattenspeicher belegt sind, Ihre doppelten Dateien sind. Und das liegt überall auf Ihrem Mac, besonders wenn Sie Ihren Mac tatsächlich schon lange verwenden.

Wenn Sie Ihre doppelten Dateien einfach bereinigen können, müssen Sie eine Software herunterladen, mit deren Hilfe Sie alle doppelten Dateien finden und entfernen können, um mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac-Computer zu erhalten.

TIPP 2. Leeren Sie Ihre Mülleimer

Ihr Papierkorb auf Ihrem Mac ist mit dem Papierkorb auf einem Windows-Computer identisch. Alle Dateien und Anwendungen, die Sie auf Ihrem Mac löschen, werden in den Papierkorb verschoben, wodurch diese Dateien und Anwendungen wiederhergestellt werden können, nur für den Fall, dass Sie Ihre Meinung ändern.

Wenn Sie jedoch sehr sicher sind, dass Sie diese Dateien und Anwendungen nicht mehr in Ihrem Papierkorb benötigen, können Sie sie dauerhaft löschen. Auf diese Weise können Sie einen Teil Ihres Festplattenspeichers freigeben.

TIPP 3. Deinstallieren Sie nicht benötigte Anwendungen

Natürlich belegen alle Anwendungen, die Sie auf Ihrem Mac-Computer haben, tatsächlich Ihren Festplattenspeicher. Wenn Sie nun Speicherplatz auf Ihrem Mac freigeben möchten, sollten Sie nicht die Anwendungen löschen, die Sie nicht benötigen.

Anwendungen löschen

  1. Klicken Sie auf den Finder und wählen Sie dann die Anwendungen in der Seitenleiste aus.
  2. Ziehen Sie anschließend diese Anwendungen in den Papierkorb Ihres Dock.

Finden Sie heraus, welche Anwendungen viel Platz beanspruchen

  1. Öffnen Sie das Finder-Fenster und wählen Sie dann Anwendungen.
  2. Klicken Sie anschließend in der Symbolleiste auf das Symbol "Elemente in einer Liste anzeigen".
  3. Klicken Sie dann auf die Größenüberschrift, damit Sie alle installierten Anwendungen sortieren können.

Deinstallieren Sie die nicht benötigte Anwendung

TIPP 4. Löschen Sie Ihre temporären Dateien

Ihr Mac verfügt tatsächlich über temporäre Dateien, die Sie nicht mehr verwenden, und diese Dateien belegen ohne guten Grund einen Teil Ihres Speicherplatzes. Obwohl Mac OS X Wenn Sie diese temporären Dateien automatisch entfernen können, sollten Sie dennoch ein Tool in Betracht ziehen, das Ihnen beim Entfernen Ihrer temporären Dateien hilft.

Denken Sie daran, dass das Löschen dieser temporären Dateien Ihren Mac nicht schneller macht, auf Ihrem Mac-Computer jedoch definitiv Speicherplatz freigibt.

TIPP 5. Überprüfen Sie Ihren Speicherplatz und sehen Sie, welche Speicherplätze Ihren Speicherplatz beanspruchen

Damit Sie Ihren Speicherplatz auf Ihrem Mac-Computer freigeben können, ist es eine große Hilfe, wenn Sie wissen, welche Dinge den größten Teil Ihres Speicherplatzes auf Ihrem Mac-Computer beanspruchen. Hier können Sie überprüfen, ob diese Dateien oder Anwendungen nützlich sind oder nicht. Wenn diese Dateien jedoch nicht gut sind, sollten Sie sie löschen, um Speicherplatz auf Ihrem Mac-Computer freizugeben.

Befolgen Sie einfach die oben beschriebenen Schritte zum Überprüfen des Speicherplatzes auf dem Mac.

TIPP 6. Entfernen Sie Ihre Sprachdateien

Alle Mac-Anwendungen enthalten normalerweise Sprachdateien für jede Sprache, die sie unterstützen. Möglicherweise verwenden Sie jedoch nur eine Sprachdatei auf Ihrem Mac-Computer. Daher möchten Sie möglicherweise die Sprachdateien entfernen, die Sie nicht verwenden, da sie nur mehr Speicherplatz auf Ihrer Festplatte beanspruchen.

TIPP 7. Bereinigen Sie Ihren Anhang in Ihrer Mac-E-Mail

Wenn Sie eine integrierte Mail auf Ihrem Mac-Computer verwenden und Sie sehr lange über dieselbe E-Mail verfügen, besteht die Möglichkeit, dass Ihre E-Mail-Anhänge einen Teil Ihres Speicherplatzes auf Ihrer Festplatte beanspruchen.

TIPP 8. Verwalten Sie den Speicher auf Ihrem Mac

Sie sollten nicht nur lernen, wie Sie den Speicherplatz auf dem Mac überprüfen, sondern auch den Speicher verwalten, um eine bessere Leistung auf dem Mac zu erzielen.

Die neueste Version Ihres Mac OS Siera verfügt über ein neues Tool, mit dem Sie Ihren Festplattenspeicher freigeben können. Alles, was Sie tun müssen, ist, in Ihr Menü zu gehen und dann "Über diesen Mac" auszuwählen und dann auf die Registerkarte "Speicher" zu klicken. Von hier aus können Sie aus drei Methoden auswählen, die Sie auswählen und aktivieren können, je nachdem, was für Sie sinnvoll ist.

In iCloud speichern - Auf diese Weise können Sie Ihre Dokumente, Desktops, Fotos und Videos in Ihrer iCloud speichern. Danach gibt Apple Ihren Speicherplatz bei Bedarf automatisch frei.

Speicher optimieren - Diese Funktion löscht technisch alle gekauften iTunes-Filme und TV-Sendungen, nachdem Sie sie angesehen haben, um sie auf Ihrem Mac-Computer zu stören, da diese Datei einen großen Speicherplatz auf der Festplatte belegt.

Leeren Sie den Papierkorb automatisch - Wenn Sie diese Funktion aktivieren, werden automatisch alle alten Dateien aus Ihrem Papierkorb gelöscht. Diese Dateien werden gelöscht, nachdem sie etwa 30-Tage im Papierkorb verblieben sind.

Um all die oben genannten Dinge zu übertreffen, besteht der Hauptschlüssel für die Freigabe Ihres Speicherplatzes darin, Ihren Mac-Computer tatsächlich sauber zu machen, wie Sie Dateien, Junk-Dateien und mehr duplizieren.

Verwalten Sie den Speicher auf Ihrem Mac

Teil 4. Fazit

Jetzt haben Sie Möglichkeiten zum Überprüfen des Speicherplatzes auf dem Mac sowie nützliche Tipps zum Freigeben von Speicherplatz kennengelernt. Die Gewohnheit, Speicherplatz freizugeben, ist eine gute Idee, um in Zukunft mehr Dateien und Anwendungen speichern zu können. Und denken Sie immer daran, dass ein fast voller Speicherplatz dazu neigt, Ihren Mac-Computer zu verlangsamen. Wir sind sicher, dass Sie dies nicht möchten.

Gut, dass wir die haben iMyMac PowerMyMac Das ist eine große Hilfe für alle Mac-Benutzer. Mit diesem Programm können alle Mac-Benutzer ihren Festplattenspeicher regelmäßig bereinigen und die Leistung ihres Mac-Computers steigern.

Mit diesem Programm können Sie alle Ihre Junk-Dateien, doppelten Dateien, E-Mail-Anhänge und großen alten Dateien finden und löschen. Wenn Sie dieses Programm auf Ihrem Mac-Computer installiert haben, können Sie die Verwendung Ihres Mac-Computers in Zukunft einfacher optimieren. Dieses Programm wird Ihnen sicherlich eine große Hilfe sein.

Kostenlos Testen